FAIRTIQ Business-Update: Als erster erfahren was hinter den Kulissen geschieht. Jetzt Anmelden!

FAIRTIQ Forum 2022

Simplicity rules!

In unserem diesjährigen FAIRTIQ-Forum wollen wir unter dem Motto „Simplicity rules!“ mit unseren Partnern, weiteren Unternehmen und Behörden Ideen und Ansätze für einen nutzungsfreundlichen, attraktiven und erfolgreichen ÖPNV diskutieren. 

Datum: 17.-18. November 2022 (jeweils zwei halbe Tage, von Donnerstagmittag bis Freitagmittag) 

Ort: Bern @ InnoArchitects (Gurtenbrauerei 31, 3084 Wabern bei Bern) 

Sprachen: Deutsch und Französisch (Simultanübersetzung)

Worum geht es dieses Jahr?

Neben Tarif- und Vertriebsthemen soll es im Rahmen des Austauschs auch um Möglichkeiten zur Verbesserung der Kundenkommunikation sowie um neue Impulse zur Umsatzsteigerung gehen. Den Input für die Diskussion liefern unter anderem Fallstudien und Beispiele aus verschiedenen Städten und Regionen unseres Partnernetzwerkes.


Im Fokus des FAIRTIQ-Forums stehen das persönliche Kennenlernen, der direkte Austausch zu allen Themen, die den ÖPNV bewegen, sowie die Möglichkeit zum Netzwerken. Daher planen wir, das Forum vor Ort und in Präsenz durchzuführen. Sollte dies aufgrund aktueller Entwicklungen im Herbst nicht möglich sein, wird es erneut eine digitale Alternative geben. 

Jetzt ganz einfach anmelden

Wir freuen uns darauf, Sie auf dem FAIRTIQ Forum 2022 begrüßen zu dürfen und sind gespannt auf den Austausch. 

Hier anmelden
Ein einfach gutes Programm

Am Donnerstag, 17. November, wollen wir uns anhand von Fallstudien zunächst damit beschäftigen, warum Einfachheit überhaupt wichtig ist. In der anschließenden Panel-Diskussion geht es dann gezielt um das Thema „Einfachheit in der Mobilität und im ÖPNV“ und um die Frage, was gut läuft und wie Verbesserungen erzielt werden können. Am Nachmittag holen wir in zwei Workshoprunden unsere Partner auf die Bühne, die weitere Anregungen und Inputs für Fragen und Gespräche geben werden. 

Beim gemeinsamen Abendessen auf dem Hausberg von Bern, dem Gurten, bietet sich die nächste Möglichkeit für einen persönlichen Austausch.

Am Freitag, 18. November, nehmen wir Sie mit auf die weitere Reise von FAIRTIQ. Wir zeigen Ihnen die Kernpunkte der Roadmap auf. Zudem präsentieren wir Ihnen in interaktiven Formaten, wie Einfachheit bei FAIRTIQ aktuell verstanden und gelebt wird. Sei dies im Bereich Product & Marketing, Data Insights & Tools oder auch Customer Service. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und sind gespannt auf Ihre Rückmeldungen und Vorschläge. Im Anschluss legen wir den Fokus auf innovative Ansätze und Zukunftsgedanken zur Vertriebs- und Preispolitik in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich

 

Das Detailprogramm wird in Kürze bekanntgegeben! 

Hotels

Wir haben in verschieden Hotels unter dem Stichwort “FAIRTIQ-Forum” Zimmerkontingente sowohl vom 16.11.-18.11. als auch vom 17.-18.11. für Sie zum Abruf reserviert. Am besten, Sie buchen das Hotel direkt (per Email / Anruf).

Fassbind: Ambassador

  • Seftigenstrasse 99, 3007 Bern
  • 15 Minuten zu Fuß zum InnoArchitects
  • 170 CHF / Nacht 
  • reserviert bis zum 16.10.2022

Fassbind: City am Bahnhof

  • Bubenbergpl. 7, 3011 Bern
  • 20 Minuten Bus zum InnoArchitects
  • 160 CHF / Nacht 
  • reserviert bis zum 16.10.2022

Hotel Bären am Bundesplatz

  • Schauplatzgasse 4, 3011 Bern
  • 20 Minuten Bus zum InnoArchitects
  • 220 CHF / Nacht
  • reserviert bis zum 16.10.2022

Moxy Expo

  • Trüsselstrasse 4, 3014 Bern
  • 25 Minuten Bus zum InnoArchitects
  • 159 CHF / Nacht
  • reserviert bis zum 16.10.2022

ibis Bern Expo

  • Am Guisanplatz 4 • CH-3014 Bern
  • 30 Minuten Bus zum InnoArchitects
  • 120 CHF / Nacht
  • reserviert bis zum 05.10.2022
FAIRTIQ Case Studies und White Papers

Informieren Sie sich über viele verschiedene Themen rund um Ticketing, Tarife und Mobilität.

Zu den Case Studies und White Papers
Bleiben Sie immer auf dem Laufenden
Jetzt eine:r von über 3000 Business Update Abonnent:innen werden und nie mehr spannende FAIRTIQ- und ÖV-News verpassen!
Danke! Sie haben von uns eine Bestätigungsmail erhalten. Um die Anmeldung abzuschliessen, klicken Sie auf den Link in der Mail.
19.09.2022
Erfolgreicher Start des digitalen Ticketing-Pro...
FAIRTIQ startet sein allererstes Projekt in Dänemark
19.09.2022
Digitales ÖV-Budget für Mitarbeiter:innen
Der einfachste Weg, nachhaltige Berufsmobilität effizient zu fördern.
19.09.2022
Vorarlberg fährt auf FAIRTIQ ab
Digitale Fahrscheinnutzung auf Rekordniveau.
20.07.2022
Mein Leben zwischen FAIRTIQ und zeitaufwändigen...
FAIRTIQ, Triathlon und Fotografie, wie kann das aufgehen?